Was erledige ich wo?

Alle Ansprechpartner, Telefonnummern und Formulare

Seite aufrufen

Löningen App

Gewerbeverein Löningen/ Stadtmarketing und Stadt Löningen stellen neue App „Löningen“ vor

Seite aufrufen

Aktuelles aus dem Rathaus

In diesem Bereich finden Sie alle Neuigkeiten, Presseberichte, Bekanntmachungen sowie aktuelle Ausschreibungen und Stellenangebote

Seite aufrufen

Ratsinformationssystem

Seite aufrufen

Unterkunfts- und Gastgeberverzeichnis der Stadt Löningen

Foto: Rainer Sturm  / pixelio.de

Finden Sie Ihren Gastgeber in Löningen

Verbund Oldenburger Münsterland e. V.

Seite aufrufen

Jobportal Oldenburger Münsterland

Seite aufrufen

Löninger wissen mit Gästen umzugehen

Tourist-Information in der Stadt besteht Qualitätscheck/Tester gibt sich zunächst als normaler Urlauber aus

VON GEORG MEYER

Löningen. Der Deutsche Tourismusverband (DTV) hat der Tourist-Information in Löningen erneut für drei Jahre das bundesweite Qualitätssiegel verliehen. Damit erfüllt das Büro an der Langenstraße die 14 wichtigsten Kriterien des Verbandes und - wie sich bei der Prüfung herausstellte - noch eine ganze Reihe weiterer Qualitätsmerkmale.

Die Urkunde ist inzwischen eingetroffen. Stadtmarketingleiter Jörn Willen freut sich über den Erfolg. Für ihn und sein Team war die Zertifizierung eine echte Nervenprobe, denn ähnlich wie beim Restaurantcheck schaute der Tester unangemeldet herein und gab sich als harmloser Gast in der Stadt aus. „Wir wussten nur, dass er innerhalb von drei Monaten kommen würde“, sagt Willen. Kurz vor Fristablauf war es dann soweit. Maike Kenning hatte gerade Dienst, als die Tür aufging. Anfangs habe sie den Mann tatsächlich für einen Urlauber gehalten, berichtet sie. „Allerdings fing er irgendwann an, Fragen zu stellen, die normalen Touristen eher nicht in den Sinn kommen." Als er wissen wollte, ob es in Löningen ein Krankenhaus und einen Physiotherapeuten gebe, sei ihr ein Licht aufgegangen.

Zwischen 70 und 80 Auswärtige steuern die Tourist-Info in der Sommersaison täglich an. Maike Kenning und ihre Kolleginnen geben unter anderem Tipps zur Freizeitgestaltung, verkaufen Bücher sowie städtische Werbeartikel und helfen auch bei der Zimmervermittlung. Ihre Kunden sind häufig Aktivurlauber, die sich nach den besten Radwanderwegen erkundigen.

Geschäftsstellen wie die in Löningen müssen aus Sicht des DTV inzwischen deutlich mehr leisten als früher. „Die Gäste erwarten beste Ausstattungs-, Informations- und Servicequalität". Um sie abzubilden, hat der Verband einen bundesweit einheitlichen Kriterienkatalog entwickelt und auf dessen Grundlage mittlerweile rund 700 Tourist-Infos zertifiziert. Neben der Erreichbarkeit, dem barrierefreien Zugang und der Qualität der Beratung überprüfte der Tester auch die Angebote in Löningen selbst. „Er gab sich schließlich zu erkennen und wir unternahmen dann gemeinsam einen Gang durch die Stadt", berichtet Jörn Willen. Eine Nichtregistrierung wäre nicht nur peinlich gewesen, sondern für Löningen auch ein erheblicher Nachteil, erklärt Erster Stadtrat Thomas Willen. „Wir hätten dann das Info-Schild abnehmen müssen und würden wohl auch unseren Status als anerkannter Erholungsort verlieren.“

Davon war nach der Prüfung natürlich keine Rede. 75 Punkte hätten zur Zertifizierung ausgereicht, 88 waren es am Ende. Zu bemängeln hatte der Tester, dass in der Stadt nur wenige Schilder auf die Tourist-Info hinweisen. Auch bei der digitalen Infrastruktur sieht er noch Nachholbedarf. Der Standort mitten in der City erhielt vom DTV dagegen die volle Punktzahl. Gelobt wurde die Vielzahl von Restaurants und Cafés in der direkten Umgebung. Und für Maike Kennings gekonnte Beratung vergab der Experte sogar einen Extrapunkt.

Ein gutes Arbeitszeugnis stellte Thomas Willen dem gesamten Team aus, das Maria Dörrbecker und Silke Buchmann komplettieren. „Sie tun wirklich alles, damit unsere Gäste die Angebote rund um Löningen finden und annehmen." Für die Stadt, die den Tourismus als Wirtschaftszweig weiter stärken möchte, sei die Geschäftsstelle deshalb unverzichtbar.

Foto Zeitungsartikel: Zertifikat ist da: (von links) Erster Stadtrat Thomas Willen gratuliert Jörn Willen, Maike Kenning, Silke Buchmann und Maria Dörrbecker. Foto: G. Meyer

Weitere Fotos: Stadt Löningen

Quelle: Münsterländische Tageszeitung vom 27.09.2021

Kontakt zur Stadt Löningen

Stadt Löningen
Lindenallee 1
49624 Löningen
Telefon: 0 54 32 / 94 10-0
Telefax: 0 54 32 / 94 10-36
E-Mail: stadt@loeningen.de 

Seite aufrufen

Wahlergebnis Bundestagswahl

Ergebnisse der Wahl am 26.09.2021

Seite aufrufen

Bundestagswahl am 26.09.2021

Informationen zur Bundestagswahl 2021

Seite aufrufen

Löninger Wärme-Hallenbad (ca. 30°C)

geöffnet ab dem 20.09.2021

Seite aufrufen

Wahlergebnisse

Kommunalwahl - am 12.09.2021

Seite aufrufen

Kommunalwahlen am 12.09.2021

Informationen zur Kommunalwahl 2021

Seite aufrufen

Online-R@thaus

Onlineangebote der Stadt Löningen

Seite aufrufen

Aktuelles zum Coronavirus

fotoART by Thommy Weiss  / pixelio.de
Seite aufrufen

loeningenbringt.de

Löninger Einzelhändler starten einen „Bringservice“

Seite aufrufen

Richtfunk in Löningen

Kooperation mit EmslandTel.Net

Seite aufrufen

Wärme-Hallenbad (mit Sauna) Löningen

Wir haben geöffnet!

Seite aufrufen

moobil+

Das innovative Mobilitätssystem der Landkreise Cloppenburg und Vechta - Start: 01. Juni 2020 

Seite aufrufen

Infoblatt

Wohlfühlgarten für Biene & Co.

Seite aufrufen

Dorfentwicklungsplanung Löningen-Südost

Informationen rund um die Dorfentwicklungsplanung in der "Region Löningen-Südost"

Seite aufrufen

Solardachkataster

Informationen rund um die kreisweite Initiative.

Seite aufrufen

Kurzportrait

Löningen im Überblick...
Zahlen, Daten, Fakten und Imagefilm

Seite aufrufen

Stadtmarketing und Tourismus

Kartenverkauf, Übernachtungen, Gastronomie etc.

Seite aufrufen

Homepage Flüchtlingshilfe Löningen

Informationen rund um die Flüchtlingshilfe in Löningen...

Seite aufrufen

Wirtschaftsstandort Löningen

Löningen ist ein bestens aufgestellter Unternehmensstandort...

Seite aufrufen